Polizeiwissenschaft-Newsletter
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
103 | 102 | 101, Oktober 2007 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93
Polizeiwissenschaft : Newsletter Nr. 101, Oktober 2007
 
Der Polizeiwissenschaft : Newsletter ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich (CH) und Freiburg i. Br. (D) www.tc-teamconsult.com und dem Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Universität Bochum (Prof. Dr. Thomas Feltes), http://www.kriminologie.ruhr-uni-bochum.de/ sowie den Masterstudiengängen Kriminologie und Polizeiwissenschaft und Criminal Justice, Governance and Police Science an der Ruhr-Universität Bochum.
 
Alle Meldungen anzeigen
 
1) Geschlechterunterschiede bei Kriminalität und Gewalt
2) International Journal of Conflict and Violence
3) Das Studium von Polizeiarbeit – Beitrag von Peter Manning
4) Neue Informationsquelle für Sicherheitstechnik
5) Hot Spots Policing Versuche und Strafjustiz: Lehren aus der Praxis
6) Virtuelle Fachbibliothek Recht
7) Arbeitsbelastung auf Streife und Festnahmen bei Einbrüchen
8) EU und Zusammenarbeit im Bereich Kriminalität
9) Aus- und Fortbildung von Polizei in internationalen Polizeimissionen
10) Bericht der Kommission Gewaltprävention im Strafvollzug
11) Amnesty-Bericht über die Schweizer Polizei
12) Europäische Polizeiwissenschaft
13) Internet Journal of Criminology
14) Workplace Violence
15) Brände – Erster Angriff und Ermittlung
16) Hard Cop, Soft Cop?
17) Schwind-Lehrbuch in 17. Auflage
18) Das strafrechtliche Sanktionensystem und die Sanktionierungspraxis in Deutschland 1882 – 2005
19) Projekt "Polizei im Umgang mit Menschen mit Behinderung"
20) Polizeiliche Übergriffe und Gegenstrategien
21) Freier elektronischer Zugang zu kriminologischen Zeitschriften bis Dezember

 
Alle Meldungen anzeigen