Polizeiwissenschaft-Newsletter
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
103 | 102, November 2007 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93
Polizeiwissenschaft : Newsletter Nr. 102, November 2007
 
Der Polizeiwissenschaft : Newsletter ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich (CH) und Freiburg i. Br. (D) www.tc-teamconsult.com und dem Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Universität Bochum (Prof. Dr. Thomas Feltes), http://www.kriminologie.ruhr-uni-bochum.de/ sowie den Masterstudiengängen Kriminologie und Polizeiwissenschaft und Criminal Justice, Governance and Police Science an der Ruhr-Universität Bochum.
 
Alle Meldungen anzeigen
 
1) Elektronische Überwachung
2) Kinder- und Jugendgesundheitsstudie
3) Häufigkeit und Prädiktoren für sexuelle Aggression unter Studentinnen und anderen jungen Frauen
4) Standards in der Kriminalistik-Ausbildung
5) Die Auswirkungen der Lebensumstände auf Straffälligkeit
6) Menschen statt Bücher – ein Versuch, Vorurteile abzubauen
7) Organisierte Kriminalität: Einnahmen, wirtschaftliche und soziale Kosten und Beschlagnahmen
8) Unterrichtsmethoden und Prinzipien der Erwachsenenbildung in der Polizeiausbildung
9) 20-jährige Frauen und Männer heute: Lebensentwürfe, Rollenbilder, Einstellungen zur Gleichstellung
10) Strafverfolgung 2005
11) „Hidden Curriculum“: Versteckte Ausbildungsergebnisse innerhalb der Polizeiaus¬bildung in England und Wales?
12) Lokale Bindungen und Interventionsbereitschaft: Ansichten gewaltbereiter Jugendlicher über soziale Kontrolle
13) Oxford Dictionary of Law Enforcement
14) Freier Zugang zu SAGE Journals
15) Strategien der Gewaltprävention im Kindes- und Jugendalter
16) Privatisierung in der Strafrechtspflege
17) Datenreport 2006 von GESIS
18) Tagung zum Thema 'Deliktunspezifische Mehrfachtäter'
19) Kriminalprognose und Kriminaltherapie
20) Diskurs Stadt - Kriminalität
21) Im Netz der inneren Sicherheit
22) Nachtrag zu Newsletter Nr. 101, Beitrag Nr. 10

 
Alle Meldungen anzeigen