Polizeiwissenschaft-Newsletter
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
191 | 190, November 2015 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181
Polizeiwissenschaft : Newsletter Nr. 190, November 2015
 
Der Polizeiwissenschaft : Newsletter ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich (CH) und Freiburg i. Br. (D) www.tc-teamconsult.com und dem Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Universität Bochum (Prof. Dr. Thomas Feltes), http://www.kriminologie.ruhr-uni-bochum.de/ sowie den Masterstudiengängen Kriminologie und Polizeiwissenschaft und Criminal Justice, Governance and Police Science an der Ruhr-Universität Bochum.
 
Alle Meldungen anzeigen
 
1) Zeuge eines Verbrechens werden – Ergebnisse einer Untersuchung zu Kriminalität in England und Wales 2013/14
2) Leitfaden zum Diskriminierungsschutz an Hochschulen
3) Wahrnehmung ungerechter Löhne und Schlaf: Ergebnisse aus deutschen Umfragedaten
4) Sexuelle Fantasien von Männern, die sich auf Kinder richten: Aufhellung des Dunkelfeldes
5) Öffentliches Vertrauen in das Strafrechtssystem – Ergebnisse aus der Umfrage zu Kriminalität in England und Wales (2013/14)
6) Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien
7) Identitätsverbrechen und –missbrauch in Australien: Ergebnisse einer Onlineumfrage von 2014
8) Australien zählt die Kosten für Verbrechen zusammen: Eine Schätzung für 2011
9) Flucht vor Polizei ist kein Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
10) Sicherstellung von Bargeld als präventiv polizeiliche Maßnahme
11) Politik konsultiert Polizei
12) Verbrechensauswirkungen in England und Wales 2014 bis 2015
13) Einheitliche Regeln zur Erfassung von Straftaten
14) Steigende Mordrate in den USA
15) Deutscher Viktimisierungssurvey 2012
16) Verteilung der Geldauflagen durch Richter und Staatsanwälte
17) Angsträume, rechtsfreie Räume?
18) Polizeibeamter muss 430.000 Euro Gerichtskosten zahlen

 
Alle Meldungen anzeigen