Polizeiwissenschaft-Newsletter
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 |
81 | 80, November 2005 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71
Polizeiwissenschaft : Newsletter Nr. 80, November 2005
 
Der Polizeiwissenschaft : Newsletter ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich (CH) und Freiburg i. Br. (D) www.tc-teamconsult.com und dem Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Universität Bochum (Prof. Dr. Thomas Feltes), http://www.kriminologie.ruhr-uni-bochum.de/ sowie den Masterstudiengängen Kriminologie und Polizeiwissenschaft und Criminal Justice, Governance and Police Science an der Ruhr-Universität Bochum.
 
Alle Meldungen anzeigen
 
1) Stabiler Modus Operandus bei Sexualstraftaten?
2) Medien und Kriminalität
3) COMPSTAT´s und seine Auswirkungen
4) Zum Zusammenhang von Vertrauen in die Polizei und Verbrechensfurcht
5) Informelle soziale Kontrolle und Sozialarbeit
6) Virtuelle Fachbibliothek Recht
7) Problem-Orientierte Polizeiarbeit
8) Website junger Forscher zur Mikrosoziologischen Analyse von Strafverfahren
9) Polizeigeschichte
10) Besseres Sozialklima durch einheitliche Bekleidungsregeln in der Schule?
11) Junge Zuwanderer und Kriminalität in Berlin
12) Neue Studie: Weniger physische Gewalt an Schulen
13) Kriminalprävention in Großwohnsiedlungen – Eine Evaluation baulicher und sozialer Maßnahmen am Beispiel ost- und westdeutscher Hochhausquartiere
14) Chronologie des RAF-Terrorismus
15) Projekt zur Arbeitssicherheit auf Polizeibooten
16) Interdisziplinäre Stalking-Konferenz "Forschung und Management in Fällen von obsessiver Verfolgung" 06. und 07.12.2005 Frankfurt/Main

 
Alle Meldungen anzeigen